AKTUELL LEIDER ABGESAGT FÜR 2020!

Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

PE 2020 Logo RGB 500px transparent

  • images/_firmenlauf/Logos/Logo_SWRAG_QUER_CMYK.jpg
  • images/_firmenlauf/Logos/Header_Citysport.gif
  • images/_firmenlauf/Logos/Header_Gesundschuh.gif
  • images/_firmenlauf/Logos/Header_Glashger.gif
  • images/_firmenlauf/Logos/Header_NuFa.gif
  • images/_firmenlauf/Logos/Header_malteser.gif
  • images/_firmenlauf/Logos/sponsor-header_Ergo.gif
  • images/xtrack/Bilderslider/web0B1A1404.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web0B1A1412.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web0B1A1426.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web0B1A1483.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web_0B1A1246.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web_0B1A1321.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web_0B1A1509.jpg

PE 2020 Logo RGB 500px transparent

präsentiert den


6. Rostocker Herbstlauf

 

am 07.11.2021

 

news3 246x146

Wusstet ihr, dass der Rundkurs für den Herbstlauf im ehemaligen „Fischerdorf“ führt? Diese beliebte Ausflugsmöglichkeit zwischen den Rostocker Stadtteilen Evershagen und Lütten-Klein war bis 1990 beliebtes Ausflugsziel der Menschen im Nordosten Rostocks. Hier befanden sich neben Gastronomie auch viele Freizeiteinrichtungen, wie Kegelbahnen, Mini-Golf, Schach oder Sportgeräte. Im Winter wurde eine Eisbahn angelegt und der Rodelberg war beliebtes Ziel bei Jung und Alt (Foto: OZ).

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «