Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

proevent logo sehr klein

  • images/_firmenlauf/Logos/Logo_SWRAG_QUER_CMYK.jpg
  • images/_firmenlauf/Logos/Header_Citysport.gif
  • images/_firmenlauf/Logos/Header_Gesundschuh.gif
  • images/_firmenlauf/Logos/Header_Glashger.gif
  • images/_firmenlauf/Logos/Header_NuFa.gif
  • images/_firmenlauf/Logos/Header_malteser.gif
  • images/_firmenlauf/Logos/sponsor-header_Ergo.gif
  • images/xtrack/Bilderslider/web0B1A1404.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web0B1A1412.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web0B1A1426.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web0B1A1483.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web_0B1A1246.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web_0B1A1321.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web_0B1A1509.jpg

proevent logo sehr klein

präsentiert den


6. Rostocker Herbstlauf

 

am 08.11.2020

 

web0B1A1343

Die Siegerzeiten in allen Wettbewerben können sich auch sehen lassen. Und das, obwohl die Strecke nicht einfach zu laufen und je Runde zusätzlich ca. 160m aufwies. Im 7,5km Hauptlauf siegte dann Matthias Dahlmann vom Ratzeburger SV in 30:46min knapp vor Arne Welenz (30:50min) von der TC Fiko Rostock und dem Wismarer Christian Köpke (31:33). Nach Wismar ging auch der Sieg über 5km. Dominic Beierlein lief in 24:10min als 1. über die Ziellinie. Alle Ergebnisse und Urkunden auch hier >>

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «